Die Deutsche Gesellschaft für medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED) und der Fachverband Sucht e.V. (FVS) haben ihre Auditleitfäden gemäß ISO 9001:2015 aktualisiert. Die neuen Auditleitfäden DEGEMED 6.0 und FVS/DEGEMED 5.0 (für Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik) stehen ab sofort zur Verfügung.
 
Beide Auditleitfäden sind bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) gemäß Vereinbarung zum §20 Abs. 2a SGB IX anerkannt.
 
Auch der FVS-Auditleitfaden für die Soziotherapie chronisch Kranker steht in der aktualisierten Version 3.0 ab sofort zur Verfügung.
 
Beide Fachverbände stellen ihre aktualisierten Auditleitfäden zusammen mit weiteren Informationen zum Zertifizierungsverfahren sowie zu den Übergangsfristen kostenlos als Download zur Verfügung:
 
DEGEMED
http://www.degemed.de/qualitaetsreha/auditleitfaden-nach-degemed.html
 
FVS
http://www.sucht.de/qualitaetsmanagement.html
 
EQ ZERT bietet als zugelassene Zertifizierungsstelle von DEGEMED und FVS ab sofort die Zertifizierung nach den aktualisierten Auditleitfäden an.
 
 
Foto: ©iStockphoto.com/SelectStock