Bereits seit Februar 2016 besteht die Möglichkeit, eine Zertifizierung nach MAAS-BGW Ausgabe 04/2013 gemeinsam mit einer Zertifizierung nach ISO 9001:2015 durchzuführen. Hierzu wurde von der BGW eine entsprechende Synopse mit Empfehlungen zur Zuordnung der MAAS-Anforderungen zu den Abschnitten der ISO 9001:2015 veröffentlicht.
 
Aktuell steht nun die Veröffentlichung der MAAS-BGW für ISO 9001:2015 an. Diese „neue“ MAAS-BGW soll bzgl. ihrer Struktur eigenständig, also unabhängig von der Struktur der jeweils aktuell gültigen ISO 9001, gegliedert sein. Eine Verbindung zu den Abschnitten der ISO 9001:2015 wird über entsprechende Querverweise hergestellt.
 
Die nach MAAS-BGW zertifizierten EQ ZERT-Kunden werden nach Veröffentlichung der MAAS-BGW für ISO 9001:2015 über die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen bei der Umstellung der Zertifizierung informiert. Für die Anwendung der „neuen“ MAAS-BGW ist eine Übergangsfrist von drei Jahren geplant.
 
 
 
 
 
Foto: ©iStockphoto.com/VILevi