Nachdem bereits im Oktober 2016 unter dem Titel „Zertifizierungsvorgaben für VDA 6.1, VDA 6.2 und VDA 6.4“ die überarbeitete Ausgabe des VDA-Bands 6 veröffentlicht wurde, hat der VDA-QMC mittlerweile auch die Regelwerke VDA 6.1, VDA 6.2 und VDA 6.4 unter Berücksichtigung der neuen Anforderungen gemäß ISO 9001:2015 überarbeitet und veröffentlicht.

 
Die Übergangsfrist zur Umstellung auf die überarbeiteten Regelwerke wurde mit der Frist zur Umstellung auf ISO 9001:2015 abgeglichen und endet am 14.09.2018. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass eine Umstellung der Zertifizierung auf das jeweils überarbeitete VDA-Regelwerk nur im Rahmen eines Wiederholaudits zur Rezertifizierung erfolgen kann. Entsprechend erhalten die Unternehmen nach positivem Abschluss des Umstellungs-/Wiederholaudits dann ein neues Zertifikat mit einer erneuten Gesamtlaufzeit von 3 Jahren.
 

Aktuelle Informationen zu den VDA-Bänden unter: www.vda-qmc.de

 
 
 
 
 
Foto: ©iStockphoto.com/Savushkin
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.