Am 14.09.2018 endet die Übergangsfrist zur Umstellung der Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen auf ISO 9001:2015. Davon betroffen sind auch alle Zertifizierungsverfahren nach DEGEMED und FVS/DEGEMED, da diese auf einer ISO 9001-Zertifizierung basieren. Bei diesen Zertifizierungen ist auf Grund des Meldeverfahrens zertifizierter Einrichtungen an die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR sowie auf Grund der durch die Kostenträger vorgegebenen Verpflichtung zur Zertifizierung die Terminierung der Umstellungsaudits von besonderer Bedeutung.

 
Zur Vermeidung eines Zeitraums ohne gültiges Zertifikat sollte das Audit zur Umstellung auf DEGEMED 6.0 bzw. FVS/DEGEMED 5.0 rechtzeitig vor dem 14.09.2018 bzw. rechtzeitig vor Ablauf des aktuell gültigen Zertifikats terminiert werden.
 
 
 
 
 
 
Foto: ©iStockphoto.com/mbbirdy
 
 
   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok