Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation DEGEMED veranstaltet gemeinsam mit dem Fachverband Sucht FVS den diesjährigen Qualitätskongress am 27. und 28. September 2018 in der Urania Berlin. Der Kongress bietet Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement und Qualität in der Rehabilitation.
 
Gegenstand des diesjährigen Kongresses bilden u.a. die Qualitätsanforderungen in der Rehabilitation unter Berücksichtigung von ISO 9001:2015 sowie das Fehlermanagement als Grundlage für die ständige Verbesserung. Daneben wird auch die EU-Datenschutzgrundverordnung am Beispiel einer Reha-Einrichtung thematisiert. Für den 2. Kongresstag sind dann u.a. die Themen interne und externe Qualitätssicherung in der Rehabilitation sowie Praxistipps zum Entlassmanagement geplant.
 
Der Qualitätskongress richtet sich an Qualitätsmanagement-Beauftragte und Verwaltungsleiter sowie Nutzer der beiden QM-Verfahren von DEGEMED und FVS sowie an Mitarbeiter von Reha-Trägern, die mit dem Thema Qualitätsmanagement befasst sind.
 
Weitere Informationen unter: www.degemed.de, www.sucht.de
 
 
 
 
 
 
Foto: ©iStockphoto.com/kasto80
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok