Nachdem im Jahr 2017 der Fokus der Arbeitskreise insbesondere auf der Aktualisierung und dem Abgleich von VDA 6.1, VDA 6.2 und VDA 6.4 mit den Anforderungen der ISO 9001:2015 lag, wird seit 2018 wieder verstärkt an der Neu- und Weiterentwicklung von VDA-Bänden gearbeitet.
 
Revision VDA Band 6 Teil 7
Prozessaudit Produktionsmittel

Dieser Arbeitskreis beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung eines VDA-Bands zu spezifischen Anforderungen an die Auditierung der Prozesse bei Produktionsmittelherstellern und dabei auch mit der Anwendung und Umsetzung von Prozessaudits in der Einzelfertigung. Der Gelbband hierzu wird voraussichtlich noch in 2018 erscheinen. Die Einarbeitung der Rückmeldungen aus der Gelbbandphase und damit auch die Vorbereitungen für den Übergang zum Rotdruck sollen im 3. Quartal 2019 abgeschlossen sein.
 
Veröffentlichung des VDA-Bands Lessons Learned
Im neuen VDA-Band Lessons Learned wird das zentrale Thema des Managements von Erfahrungswissen aufgegriffen. Der neue VDA-Band soll helfen, das Management von Erfahrungswissen als Führungsaufgabe zu verstehen und im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung wirksam umzusetzen. Die Rotdruckfreigabe für diesen VDA-Band wurde bereits erteilt und eine Veröffentlichung ist für Ende 2018 vorgesehen.
 
 
 
 
 
 
 
Foto: ©iStockphoto.com/funstock
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok