Im August ist die aktualisierte Ausgabe des Praxisleitfadens Umwelttechnologie und Umweltrecht veröffentlicht worden. Nachdem das Thema Umweltmanagement nach ISO 14001 in Form eines Überblicks der wesentlichen Anforderungen ergänzt wurde, ist auch der Themenbereich Umweltrecht aktualisiert worden. Dies betraf u.a. das ab dem 01.01.2019 geltende Verpackungsgesetz.
 
Gemäß dem für alle EQ ZERT-Praxisleitfäden geltenden Leitgedanken „Aktuelles Wissen – kompakt aufbereitet“ enthält der Praxisleitfaden Umwelttechnologie und Umweltrecht einen zusammenfassenden Überblick zu aktuellen Umweltthemen und ermöglicht es, sich grundlegende Kenntnisse zu wesentlichen Aspekten moderner Umwelttechnologie und aktueller Umweltgesetzgebung anzueignen.
 
Im ersten Teil (Umwelttechnologie) werden die Themenbereiche Naturwissenschaftliche Grundlagen, Immissionsschutz, Gewässerschutz, Abfallwirtschaft, Altlasten und Betrieblicher Umweltschutz mit Hilfe zahlreicher Beispiele und Grafiken behandelt.
 
Der zweite Teil des Praxisleitfadens enthält allgemeine Erläuterungen zur Umweltgesetzgebung und beschreibt Zielsetzung, Anwendungsbereich und Hauptaussagen von ausgewählten Rechtstiteln zu den Themenbereichen Immissionsschutz, Gewässerschutz, Abfallwirtschaft, Chemikalien- und Gefahrgutrecht sowie einen Überblick zum Thema Umweltmanagement nach ISO 14001.
 
Der Praxisleitfaden Umwelttechnologie und Umweltrecht umfasst 135 Seiten (DIN A4, Metallspiralbindung) und ist zum Preis von 48,- EUR direkt bei EQ ZERT erhältlich:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto: iStockphoto.com/artJazz
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok