Aktuelles

Bild   Der überarbeitete VDA-Band 6.1 (4. Auflage 2010) ist ab dem 01.02.2011 bei allen Zertifizierungsverfahren anzuwenden.
Bild   Am 1. Januar 2011 ist die neue Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ (DGUV Vorschrift 2) in Kraft getretenen.
Bild   Seit dem 1. Januar 2010 dürfen Neu- und Reakkreditierungen in Deutschland nur noch durch die DAkkS erteilt werden.
Bild   Gemäß der Vereinbarung zum internen Qualitätsmanagement nach §20 Abs. 2a SGB IX müssen stationäre Rehabilitationseinrichtungen ihr QM-System zertifizieren lassen.
Bild   Am 16.11.2010 fand das jährliche Treffen der VETO-Beauftragten der vom VDA-QMC für VDA 6.X zugelassenen Zertifizierungsstellen in Leipzig statt.
Bild   Der § 135 SGB V fordert von zugelassenen Kliniken die Einführung und Weiterentwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements.
Bild   Die Online-Anfragen und Downloads wurden aktualisiert.
Bild   Mit der neuen Version 4.0 wurde der Auditleitfaden Abhängigkeitserkrankungen um den Bereich Psychosomatik erweitert.
Bild   Mit dem DEGEMED-Verfahren steht ein ausgereiftes und gemäß Vereinbarung zum § 20 SGB IX Abs. 2a anerkannten QM-Verfahren auch für ambulante Rehaeinrichtungen zur Verfügung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok