Intensivseminar
 
Qualitätsaudit – Durchführung
 

Inhalte
- Auditsysteme
- Der Auditor als Verbesserungsmanager
- Optimieren der Auditsystematik
- Auditsituationen gekonnt meistern
- Auditdokumentation und Auditabschluss
- Gestalten eines effektiven Auditsystems
- Audit und Managementbewertung
- Zertifizierung von Managementsystemen


Anhand von Beispielen und Übungen werden verschiedene Auditsituationen vorgestellt und diskutiert. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, ihre zwischen dem 1. Teil (Internes Qualitätsaudit) und dem 2. Teil (Qualitätsaudit - Durchführung) der Auditorenausbildung gesammelten Auditerfahrungen und erstellten Auditdokumentationen durch den Auditorentrainer bewerten zu lassen. Weiterhin werden Gesprächssituationen analysiert und Grundsätze zu Gesprächsführung und -verhalten trainiert. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ein umfassendes Auditsystem zu gestalten und das Audit als Instrument zur Ständigen Verbesserung effektiv zu nutzen.

Hinweis:
Vor Teilnahme an diesem Kurs sollte das Intensivseminar „Internes Qualitätsaudit“ besucht werden.

Abschluss
Qualifikationsnachweis QAD

Zielgruppe
Führungskräfte und Projektleiter, die Auditsysteme gestalten und koordinieren sowie die Durchführung von Audits leiten

Gebühren
590,- EUR

Dauer
2,5 Tage

Ort
EQ ZERT, Ulm

 

Termine Seminar-Nr.
05.-07.12.17 QAD 2-17
26.-28.06.18 QAD 1-18

Beginn erster Tag: 10:00 Uhr
Ende letzter Tag: 12:30 Uhr

 

 
1 Anmeldung
1 Hotelübersicht