Zertifizierung von Arbeitsschutzmanagementsystemen
in Industrieunternehmen

   
Ein Arbeitsschutzmanagementsystem (ASM-System) dient der effektiven Unterstützung von Organisationen, die ihre mit Arbeitsschutzrisiken behafteten Tätigkeiten lenken und die bestehenden Risiken beseitigen oder minimieren möchten.
   
Durch Integration des Arbeitsschutzes in betriebliche Prozesse kann so ein Instrument geschaffen werden, das präventiv Arbeitsabläufe gesundheits- und sicherheitsorientiert gemäß den Bedürfnissen der Organisation und ihrer Mitarbeiter gestaltet. Zusätzlich können die Einhaltung vorgegebener Sicherheitsvorschriften unterstützt sowie physische und psychische Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß reduziert werden.
   
Die Zertifizierung eines ASM-Systems bescheinigt einerseits die Erfüllung bestehender Anforderungen an ein funktionierendes Managementsystemen und legt andererseits die Übereinstimmung mit der Sicherheitspolitik der Organisation nachweislich dar. Auf diese Weise kann zudem die Erfüllung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen gegenüber interessierten Parteien demonstriert werden.
   
Da der internationale Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme BS OHSAS 18001 bezüglich Aufbau und Struktur kompatibel zu ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltmanagement) ist, wird interessierten Organisationen die Implementierung integrierter Managementsysteme wesentlich erleichtert.
   
EQ ZERT ermöglicht Unternehmen die Zertifizierung von Arbeitsschutzmanagementsystemen auf Grundlage von BS OHSAS 18001 sowie eine kombinierte Zertifizierung von Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystemen.
   
Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag zur Zertifizierung Ihres Arbeitsschutzmanagementsystems. Bitte übersenden Sie uns hierfür das von Ihnen ausgefüllte Anfrageformblatt, das Sie nachfolgend als Download bzw. als Online-Anfrage finden.
 
1 Anfrageformblatt für Industrieunternehmen (WORD-Datei)
1 Online-Anfrage für Industrieunternehmen
   
1 Ablauf des Zertifizierungsverfahrens  
1 Infoanforderung