Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen
in Organkrebszentren und Onkologischen Zentren
   
Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) hat in einem interdisziplinären Verfahren gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) Fachliche Anforderungen an Organkrebszentren und Onkologischen Zentren festgelegt, welche die Basis für die Erlangung des Qualitätssiegels der Deutschen Krebsgesellschaft bilden. Beteiligt an der Entwicklung dieser Kriterien waren Experten aus allen relevanten Arbeitsgemeinschaften, Fachgesellschaften und Institutionen sowie Selbsthilfeorganisationen der Patientinnen und Patienten.
   
EQ ZERT ist eine von der Deutschen Krebsgesellschaft für die Zertifizierung von Organkrebszentren und Onkologischen Zentren zugelassene Zertifizierungsstelle, die ein entsprechendes Zertifizierungsverfahren in Kombination mit einer Zertifizierung nach ISO 9001 anbietet. Hierzu erfolgt eine gemeinsame Abwicklung der Zertifizierungsverfahren mit der Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft OnkoZert.
   
Kostenvoranschlag  
Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag zur Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagementsystems. Bitte übersenden Sie uns hierfür das von Ihnen ausgefüllte entsprechende Anfrageformblatt, das Sie nachfolgend als Download bzw. als Online-Anfrage finden.
 
1 Anfrageformblatt für Organkrebs-/Onkologische Zentren (WORD-Datei)
1 Online-Anfrage für Organkrebs-/Onkologische Zentren
 
   
1 Ablauf des Zertifizierungsverfahrens  
1 Infoanforderung  
     
1 Unsere Partner