Das im Pflegebereich seit fast 20 Jahren etablierte Zertifizierungsverfahren „Qualitätssiegel Pflegemanagement“ verknüpft die Anforderungen der internationalen Norm für Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001 mit den Kriterien der Qualitäts-Prüfungsrichtlinien.
 
Auf Grund der jüngsten Überarbeitung der Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und -darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI und der damit verbundenen Entwicklung eines indikatorengestützten Verfahrens in der vollstationären Pflege, erfolgt aktuell die entsprechende Überarbeitung des Zertifizierungsverfahrens „Qualitätssiegel Pflegemanagement“.
 
Über die mit der Aktualisierung verbundenen inhaltlichen Änderungen im Zertifizierungsverfahren werden die nach dem Qualitätssiegel Pflegemanagement zertifizierten Einrichtungen rechtzeitig direkt durch EQ ZERT informiert. Entsprechende Informationen für Interessierte werden auch in den nächsten Ausgaben von ZERTIFIZIERUNG aktuell sowie über www.eqzert.de veröffentlicht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto: iStockphoto.com/FredFroese
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.